· 

Mein perfekter Tag (Home-Office)

Mein perfekter Tag im Home - Office.

 

 Tada, da bin ich.

Heute nehme ich Dich mit in meinen Unternehmehrinnen Montag. Ein Tag, der im Home-Office stattfinden und je nach Planung erfolgreich oder ernüchternd verläuft.

Träumst Du davon im Home-Office zu arbeiten? Hast Du eine Idee davon, wie ein perfekter Tag für Dich ablaufen müsste?

 

Mir ist in den letzten Wochen aufgefallen: „Gut geplant – gelingt sehr viel“.

 

 

Wieso sollte ich einen Tag überhaupt planen?

 

 Ganz ehrlich: „Warum solltest ich einen Tag planen? Perfektion gibt es nicht und es kommt doch sowieso, wie es kommt.“ Mit dieser buddhistischen Einstellung wollte ich auch an den perfekten Tag heran gehen. Ich selbst merkte aber schnell, dass innere Erwartungen am Ende des Tages plötzlich ungute Gefühle verursachten.

 

Kennst Du das auch?

Irgendwann wurde mir klar, dass es ein paar Parameter gibt, die mir einen Tag verschönern.

Diese Parameter oder Eckpunkte unterscheiden sich je nach dem zu welchem Thema ich einen perfekten Tag erleben möchte.

  • Partnerabend intim und sexuell
  • Tag am Meer mit Sonne auf der Haut und Fisch auf dem Teller
  • Home-Office Tag mit klarem Ziel
  • Fahrt ins Blaue mit ein paar Freunden
  • Sauna und Wellness mit der besten Freundin
  • Kindergeburtstagsfeier des eigenen Nachwuchses
  • Putztag im Frühjahr
  • Backtag vor Weihnachten
  • Gammel-Nachmittag nach einer anstrengenden Woche

Jeder dieser Themen hat ein anderes Ziel.

 

Welches Ziel hat Dein geplanter perfekter Tag?

 

Schon bevor der Tag startet, hast Du mit Sicherheit eine Überschrift für diesen Tag.

 

Wie lautet diese Überschrift? Mach Dir das bitte bewusst. Mit diesen Worten definieren wir meistens schon, in welchem Rahmen wir uns an diesem Tag bewegen wollen.

 

Sobald klar formuliert wurde, ob ein Putz- oder ein Gammeltag geplant wird, könnten wir

unsere eigenen Parameter bereits erkennen.

 

Was muss am Ende des geplanten Tages passiert sein, damit wir sagen, es war ein perfekter Tag?

 

Mein Tipp:

Verdeutliche Dir bereits vor dem Beginn dieses Tages, was am Ende für Dich als Ergebnis stehen soll.   

  • Welches Gefühl willst Du erzeugen?
  • Welche sichtbaren Ergebnisse wünschst Du Dir? (z.B. saubere Fenster)
  • Welche Erfahrung möchtest Du gesammelt haben?
  • Was darf an diesem Tag passieren?
  • Was sollte auf keinen Fall Bestandteil dieses Tages sein?
  • Wer ist Teil dieses perfekten Tages?
  • Welchen Zeitraum gibst Du Dir an diesem Tag für welche Dinge?

Was bewirken Planungen?

 Wie oft bist Du ungeplant vereist?

Ohne vorher den Zeitrahmen zu bestimmen, einen Transportweg zu planen und zu buchen und ohne zu packen?

Wie oft?

 

(Ich noch nie ...)

 

Wieso glauben wir, das ein perfekter Tag einfach aus dem nichts auftaucht?

 

Wir dürfen unseren perfekten Tag genauso vorbeireiten, wie wir eine Reise vorbereiten oder eine große Party organisieren.

 

1.     Was gehört unbedingt in Deinen perfekten Tag?

 

2.     Bestimme eine Sache, die auf jeden Fall am Ende erfolgt sein muss.

 

3.     Benenne noch zwei Gegebenheiten, die Dich erfreuen, wenn sie am Ende des Tages ebenfalls eingetroffen sein werden.

 

Wir werden die Meisterinnen unseres Lebens, wenn wir anfangen zu planen.

 

Denke jetzt bitte kurz an den Vergleich mit einer Reise und Du wirst sofort intuitiv verstehen, weshalb Du ein bis drei Dinge für Deinen perfekten Tag planen solltest.

 

Nehmen wir uns endlich Zeit selbst & bewusst zu planen – denn dann können uns die gewünschten Ergebnisse endlich überraschen.

Am Abend vor Deinem perfekten Tag empfehle ich Dir ein paar Eckdaten aufzuschreiben.

Diese Liste wird Dich auf Kurs halten, wenn Dich die innere Freude über Deine freie Zeit überlisten möchte und Du anfängst Dich treiben zu lassen.

 

Ein guter Plan ist ein Wegweiser zu einem perfekten Tag.

 

Im Podcast beschreibe ich Dir, wie ich meine Montage plane und durchführe. Das war nicht von Anfang an so. Ich musste erst herausfinden, welche Themenbereiche mir an solch einem Tag wichtig sind um sie gezielt in meinen Tag einzuplanen.

 

Dein Tag wird perfekt, wenn…

 

Bitte vervollständige folgende Sätze:

 

Mein _______________________Tag ist dann ein perfekter Tag, wenn __________________________________________________________.

 

Es wäre super schön wenn auch _______________________________ & ___________________________________________________________.

 

(„Mein Home-Office Tag ist dann ein perfekter Tag, wenn der Podcast und der Blog online gestellt sind. Es wäre super schön, wenn eine Lektion für den Mitgliederbereich fertig gestellt wird & ich meine Ideen der Woche in einen Ablaufplan einsortiert habe.“)

 

(„Mein Sauna- Abend mit meinem HerzMann ist dann ein perfekter Abend, wenn wir beide drei schöne Stunden mit albern, flirten und reden verbracht haben. Es wäre super schön, wenn uns das ohne Handy gelingt und wir nur persönliche Themen besprechen.“)

 

So meine Liebe,

 

Wie sieht Dein perfekter Tag aus? Hast Du Dir das schon einmal überlegt?

 

Im Anhang findest Du ein PDF, druck es Dir aus und plane Deinen perfekten Tag.

 

Jetzt.

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Lady Ory

 

 PS: Ein interessanter Ansatz steckt in dem folgenden Buch:

 

„Die 4 Stunden Woche“ – der Autor überlegt sich umfänglich womit er seine Lebenszeit verbringen will und welche Dinge er nicht mehr täglich oder nie mehr in seinem Leben haben möchte. Mich haben diese Gedanken sehr unvorbereitet getroffen und beflügeln mich seither meine Zeit und meine persönlichen Wünsche noch ernster zu nehmen. Wir sind die Meisterinnen unseres Lebens und können vieles schon durch gezielte Planung in unser Leben integrieren.

Ist das nicht faszinierend?

 

Mein Buchtipp heute:"Die 4- Stunden Woche" von Timothy Ferriss

 

Download
Mein Tag wird perfekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 514.1 KB